Intensiv-Wohngruppe für Mutter/Vater und Kind

Mutter/Vater-Kind Einrichtung | Stationäres Familienclearing | Heilpädagogische Tagesgruppe | Stabilisierende Familienhilfe (StabiFam) | Heilpädagogische Familienhilfe (HPFH) | Erziehungsbeistand (EB) | Schulsozialarbeit | WG «Nemo»

Platzhalter

An wen richtet sich das Angebot?

Das Angebot richtet sich an schwangere Frauen und Mütter/Väter mit ihren Kindern, die durch besondere Lebensumstände oder Persönlichkeitsentwicklung Beistand beim zusammen leben und der Erziehung benötigen. Durch das Jugendamt können in der Einrichtung Mütter und/oder Väter mit ihren Kindern im Alter von 0-6 Jahren aufgenommen werden.

Was bieten wir an?

  • Aufnahme ab Mutterschutz bis zum 6. Lebensjahr des Kindes
  • Aufnahme von Müttern/Vätern mit Beeinträchtigung, nach individueller Prüfung
  • 24/7 Betreuung inklusive Nachtwache
  • Ein multiprofessionelles Team bestehend aus: Pädagogischen Fachkräften, hauseigener Hebamme, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger:innen und Kinderpfleger:innen
  • Viele stärkende Angebote, z.B.: Marte Meo, Babymassage, Rückbildungsgymastik u.v.m.
  • Einen Personalschlüssel von 1:1

Wie bekomme ich die Leistung?

Die Hilfe ist kostenlos, da wir die Kosten mit dem Jugendamt abrechnen.

Wenn sie Bedarf an dem Angebot haben, wenden Sie sich an das Jugendamt. Hier können Sie ihr Anliegen vortragen und einen Antrag auf „Hilfe zur Erziehung“ stellen.

Platzhalter

Platzhalter

Ansprechpartnerin:

Annika Winkmann, Einrichtungsleitung

a.winkmann@lebenshilfe-duisburg.de

02066 / 469 334 7